BitQL App Review 2021 – Lohnt es sich? Bitcoin Robot? Die Wahrheit enthüllt!

Ein automatisiertes Handelsprogramm namens BitQL hilft Berichten zufolge den Menschen dabei, das Beste aus der Bitcoin-Volatilität herauszuholen. Die Zahl der Leute, die behaupten, mit diesem Handelsroboter köstliche Gewinne zu erzielen, steigt täglich. Mit den Spekulationen, dass Bitcoin bis Anfang 100,000 2022 USD erreichen könnte, hat sich die Volatilität in diesem Jahr verzehnfacht, wodurch der Benutzer das Rentabilitätspotenzial auf dieser Plattform maximiert.

BitQL basiert auf künstlicher Intelligenz (KI) und gehört heute zu den fortschrittlichsten Systemen. Es ist recht einfach zu bedienen und hat sich zu einer Top-Wette für normale Leute entwickelt, die mit Bitcoin Gewinne erzielen möchten. Wir sind erstaunt, wie stark BitQL in Blogs mit passivem Online-Einkommen mit hohem Traffic bewertet wird. Die Mehrheit dieser Blogs behauptet, dass es sich um eine Gelegenheit handelt, die es wert ist, in Betracht gezogen zu werden. Aber ist BitQL-Betrug oder ist es ein superprofitables? bitcoin robot?

Diese und alle anderen relevanten Fragen werden in diesem Review behandelt. Bei Fragen können Sie uns gerne über das Kontaktformular unten auf dieser Seite mitteilen.

BitQL-Schlüsselpunkte

Rating4.3 / 5
HandelsstatusVollautomatischer Roboter
GewinnrateBis zu 90% täglich
Unterstützte AssetsBTC, ETH, DOGE
Ist es ein Betrug?Nein
MindesteinzahlungUSD250
AuszahlungszeitraumBis zu 5 Stunden
HandelsplattformenDesktop- und mobile Browser

BitQL-Überprüfung 2021 

Wir haben untersucht bitcoin robots seit 2017. In dieser Zeit beherrschen wir die Kunst, Chancen zu erkennen, wenn sie sich bieten. Wir können bestätigen, dass BitQL eine großartige Gelegenheit für jeden ist, der im Bitcoin-Handel Geld verdienen möchte. BitQL ist auch eine großartige Wette für alle, die nach einer einfachen, sicheren und lukrativen Möglichkeit suchen, online Geld zu verdienen.

Die KI-Algorithmen dieses Handelsroboters ermöglichen es ihm, automatisch Wetten auf Bitcoin zu platzieren und den Kunden Gewinne zu liefern. Sie können mit dieser Plattform von überall auf der Welt Geld verdienen. Aufgrund der hohen Nachfrage sind jedoch Anmeldeslots schwer zu bekommen. Sie sollten sich daher zu den Glücklichen zählen, wenn Sie sich gleich anmelden können. BitQL ist auch erschwinglich, da Sie keine Registrierungsgebühren oder Kontoführungsgebühren zahlen. Das einzige Geld, das Sie benötigen, um mit diesem Bot zu beginnen, ist eine Einzahlung von 250 USD.

Dieser Betrag wird vom Bot verwendet, um im Namen der Benutzer Wetten zu platzieren. Auf Seiten des Partnerbrokers, der den Handel ermöglicht, kann eine geringe Gebühr erhoben werden. Die Gebühr ist im Vergleich zu den von diesem Bot generierten Renditen unbedeutend. Wir werden die Beziehung zwischen BitQL und den Partner-Brokern später in diesem Test beschreiben. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Fragen, die in diesem Kickass-BitQL-Review behandelt werden.

  • Was ist BitQL?
  • Ist BitQL-Betrug oder nicht?
  • Bietet BitQL eine Handels-App an?
  • Bietet BitQL eine Handels-App an?
  • Sind die Behauptungen von BitQL Gordon Ramsay wahr?
  • Stimmt es, dass Bill Gates BitQL unterstützt hat?

Sie können zum FAQ-Bereich am Ende dieser Seite scrollen, um kurze Antworten auf diese Fragen zu erhalten. Es wäre jedoch sehr hilfreich, diese Rezension zu Ende zu lesen.

Was ist BitQL?

BitQL-BildExperten bewerten BitQL als eines der besten Tools, um im Jahr 2021 online Geld zu verdienen bitcoin robot gibt es seit zwei Jahren.

Es gehört dank seiner nachgewiesenen Erfolgsbilanz zu den beliebtesten Bitcoin-Handelstools. BitQL wurde von einer Schiffsladung von Experten getestet und das Feedback ist großartig. Die Mehrheit der Experten berichtet von großer Zufriedenheit mit diesem Bot.

Aber was ist BitQL und funktioniert es? Wie in der Einleitung erläutert, ist BitQL eine Online-Plattform, auf der sich normale Leute für die Teilnahme am automatisierten Handel anmelden können. Sie müssen mindestens 250 USD einzahlen, damit der automatisierte Handel beginnen kann.

Die BitQL-Software wird von KI betrieben, um mit der Bitcoin-Volatilität Geld zu verdienen. Diese Plattform ist einfach zu bedienen, da Sie sich nur anmelden und gemäß der Anleitung einrichten müssen. Ein leicht verständliches Erklärvideo und eine Demo-Plattform stehen zur Verfügung, um Ihnen bei der vollständigen Vorbereitung zu helfen.

Darüber hinaus weist BitQL in Verbindung mit seinen über 15 Partner-Brokern allen neuen Benutzern einen dedizierten Account Manager zu. Die Rolle des Managers besteht darin, Ihnen bei der einfachen Navigation durch die Einstellungen zu helfen. Sie können sich jederzeit an den Manager wenden, wenn Sie Hilfe auf der Plattform benötigen.

Erste Schritte mit BitQL

Sie müssen sich keine Sorgen machen, da BitQL in die am besten automatisierten Handelsplattformen investiert hat. Dieses Handelssystem gehört zu den am meisten verehrten automatisierten Bitcoin-Handelssystemen.

Um mit BitQL Geld zu verdienen, ist kein Trading-Know-how erforderlich. Der Bot führt den gesamten Handel für Sie auf Autopilot durch. Auch die Einrichtung ist einfach, auch wenn Sie einige der Werkzeuge, die manuell angepasst werden müssen, besonders beachten müssen.

Dazu gehören die Risikokontrolleinstellungen von Stop Loss (SL), Take Profit (TL) und Negative Balance Protection. Das Kontrolltool für den negativen Balance-Schutz funktioniert in den Standardeinstellungen, aber Sie müssen die SL- und TL-Einstellungen manuell anpassen.

Alle vorgenommenen Einstellungen müssen Ihrer Risikobereitschaft entsprechen. BitQL bietet kostenlose Testtools für die Risikobereitschaft. Stellen Sie sicher, dass Sie den Test machen und mehrere Risikoeinstellungen ausprobieren, um festzustellen, was für Sie am besten funktioniert.

Registrieren Sie ein kostenloses Konto

Die Anmeldung bei BitQL ist unkompliziert und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Die Registrierung erfolgt auf der offiziellen Seite.

BitQL sollte in den meisten Ländern der Welt funktionieren. Versuchen Sie die Registrierung hier, um festzustellen, ob Ihr Land zu den unterstützten gehört. Sie sollten auf die offizielle BitQL-Website zugreifen, wenn dieser Roboter in Ihrem Land zum Betrieb autorisiert ist.

Füllen Sie das Registrierungsformular aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um fortzufahren. BitQL fordert Sie auf, Ihr Konto durch ein Passwort zu sichern.

Authentifizieren Sie Ihr Konto

BitQL stellt eine Verbindung zu einem lokalen Broker her, der als Bindeglied zwischen Ihnen und dem Roboter fungiert. Handelsroboter werden entweder von einem Broker gegründet oder arbeiten mit ihm zusammen.

BitQL arbeitet mit mehreren Brokern zusammen, um Kunden ein großartiges Handelserlebnis zu bieten. Sie werden mit einem lokal regulierten Broker abgeglichen und zur Einzahlung aufgefordert. Mit einem regulierten Broker haben Sie eine 100%ige Garantie für ein sicheres Handelsumfeld.

Auch der Einzahlungsprozess ist unkompliziert. Wählen Sie Ihre bevorzugte Methode und geben Sie den Betrag an, den Sie investieren möchten. Das Mindesthandelsguthaben beträgt 250 USD. Sie können mehr einzahlen, um höhere Renditen zu erzielen, aber nicht mehr, als Sie sich leisten können, zu verlieren.

Testen Sie BitQL über eine Demo-Plattform

Wie oben erwähnt, ist der Bitcoin-Handel über die BitQL-App vollständig automatisiert. Es gibt jedoch Einstellungen, die der Benutzer manuell anpassen muss.

Zu diesen Einstellungen gehören die Tools zur Risikokontrolle. BitQL wird mit einem Video-Tutorial geliefert, das den gesamten Risikoeinstellungsprozess erklärt. Noch besser ist, dass es ein Übungskonto bietet, mit dem Sie verschiedene Einstellungen ausprobieren können, um festzustellen, welche Ihrer Risikobereitschaft entsprechen.

Bitte ignorieren Sie die Demo nicht, da sie Ihnen ein perfektes Live-Trading-Erlebnis bietet, ohne Ihr Kapital zu riskieren. Die Demo-Ergebnisse sind Berichten zufolge sehr nahe an dem, was Sie beim Live-Trading erhalten.

Starten Sie eine Live-Trading-Sitzung

Nachdem Sie nun wissen, wie BitQL funktioniert und die Risikostufen bestimmt haben, die Ihrem Appetit entsprechen, lassen Sie uns den Handelsprozess betrachten.

Der Live-Handel mit BitQL beginnt mit dem Klick auf den Live-Button. Navigieren Sie zum Anfang der Handelsseite, um diese Schaltfläche zu finden. Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie die Stunden aus, zu denen Sie den Handelsroboter ausführen möchten.

Wir empfehlen, ihn zwischen 8:00 Uhr und 4:00 Uhr EDT auszuführen, da dieser Handelszeitraum mit viel Volatilität einhergeht. Stellen Sie sicher, dass Sie den Roboter während dieser Zeit strikt ausführen, um Rollover-Gebühren zu vermeiden.

Warum mit BitQL handeln?

Sie kennen wahrscheinlich die traditionellen Möglichkeiten, in Bitcoin zu investieren. Die Mehrheit der Leute kennt nur das "Tief kaufen und teuer verkaufen" und den Bergbau.

Es gibt jedoch viele Einschränkungen für diese traditionellen Methoden. Die Methode „niedrig kaufen und hoch verkaufen“ ist nur für Anleger mit hohem Kapital und unersättlichem Risikoappetit geeignet. BTC handelt derzeit über 60,000 US-Dollar und soll bis Ende des Jahres auf 100,000 US-Dollar steigen.

Dies bedeutet, dass Sie mehr Geld investieren müssen, um gute Renditen zu erzielen. Darüber hinaus ist Bitcoin sehr volatil, und daher können Sie innerhalb von Stunden einen erheblichen Teil Ihrer Investition verlieren. Ein kleines Konto wird die gesamte Hauptlast der abstürzenden Preise tragen.

Bitcoin-Mining kommt für die meisten Menschen nicht in Frage, da für das Mining viel Rechenleistung benötigt wird. Sie müssen in Supercomputer investieren und ein riesiges Strombudget haben, um heute Bitcoin abzubauen. Die große Frage ist also, wie man am besten in Bitcoin investiert.

Unsere Antwort ist BitQL! Dieses Handelstool platziert Wetten auf die Bitcoin-Volatilität, ohne es besitzen zu müssen. Volatilität ist einfach das Auf und Ab des Preises eines bestimmten Vermögenswerts. Bitcoin ist super volatil und daher eine gute Wahl für den Volatilitätshandel. BitQL ist heute einer der volatilsten Vermögenswerte weltweit, wobei die täglichen Renditen während des Bitcoin-Booms einen Höchststand von 90% erreichen.

Seit Anfang 2021 entwickelt sich ein noch nie dagewesener Bitcoin-Boom. Dieser Boom wird voraussichtlich in den nächsten zwei Jahren anhalten. BitQL-Benutzer könnten von diesem Boom profitieren. Unten finden Sie eine Momentaufnahme der Vor- und Nachteile dieser Verwendung bitcoin robot.

Vorteile

  • Profitabilität auf hohem Niveau
  • Erschwinglich für die meisten Menschen
  • Einfache Bedienung für absolute Anfänger
  • Angetrieben von vollständig regulierten Brokern
  • Hat ein hohes Ansehen bei den Benutzern
  • Beobachtet hohe Transparenz
  • Vollständig verschlüsselte Website
  • Ermöglicht bis zu 10 kostenlose Abhebungen pro Monat

Nachteile

  • Begrenzte Anmeldeplätze
  • Der Handel damit birgt ein hohes Risiko

Wie beliebt ist BitQL?

Dieses Handelssystem ist weltweit beliebt. Wir haben das Feedback von verifizierten BitQL-Benutzern analysiert und sind zu dem Schluss gekommen, dass die meisten Menschen damit zufrieden sind.

Aus den Bewertungen geht hervor, dass BitQL Kunden aus der ganzen Welt hat. Der Roboter behauptet, in über 130 Ländern weltweit präsent zu sein. In einigen Ländern ist es jedoch beliebter als in anderen. Unten sind die heißesten BitQL-Märkte von heute.

BitQL Australia – Die Australier haben einen großen Appetit auf neue Technologien und stehen bei der Einführung von Krypto an vorderster Front. BitQL hat im Land eine riesige Anhängerschaft gewonnen und es sogar an die Spitze der Mainstream-Nachrichten geschafft.

BitQL Kanada – Dies ist auch ein führender Markt für BitQL. Mehr als 20 % des Datenverkehrs auf der offiziellen BitQL-Website stammen aus Kanada. Die Kanadier stehen auch an vorderster Front bei der Einführung von KI, Blockchain und Krypto.

BitQL UK – Das Handelssystem BitQL wurde ursprünglich für diesen Markt gegründet. Dies erklärt seine hohe Popularität im Land. Etwa 50% des Internetverkehrs auf die offizielle BitQL-Website kommt aus Großbritannien.

Wir analysieren nur Bewertungen aus seriösen Quellen. Das in diesem Review hervorgehobene Feedback der Kunden ist daher objektiv und zuverlässig. Unten sehen Sie, wie BitQL auf den Top-Plattformen für Verbraucherfeedback im Web abschneidet.

BitQL-Trustpilot
Über 4 Millionen Bewertungen werden jeden Monat auf Trustpilot veröffentlicht. Diese Bewertungsseite ist daher äußerst wichtig, wenn Sie entscheiden, ob Sie in ein bitcoin robot. BitQL hat Tausende von Bewertungen auf Trustpilot und eine allgemeine Bewertung von 4.6/5. Dies bedeutet, dass über 90% der Rezensenten diesen Trading-Bot für nützlich halten. BitQL-Bewertungen zeigen, dass es sehr profitabel und recht einfach zu bedienen ist. Die positiven Bewertungen bedeuten nicht, dass BitQL risikofrei ist. Die Rentabilität des Trading-Bots ist an viele Faktoren gebunden, einschließlich des Risikos.
BitQL Reddit
Wir sind auch überrascht von den vielen viralen BitQL-Subreddits. Reddit ist eine einzigartige soziale Plattform, die es Menschen ermöglicht, Gemeinschaften nach ihren Interessen zu bilden. Es gibt über zehn BitQL-Reddit-Communitys mit jeweils über 500 Teilnehmern und zehntausend Kommentaren. Eine Analyse dieser Kommentare zeigt, dass BitQL hoch bewertet wird. Dieser Roboter wird als superprofitabel bewertet, mit täglichen Gewinnen von bis zu 90%. 

BitQL in den Nachrichten

Diese bitcoin robot ist ein heißes Medienthema in Europa, Asien und Amerika. BitQL hat 2021 mehr als zehnmal Schlagzeilen gemacht. Einige beliebte Medienplattformen behaupten, dass der Roboter der Haupttreiber der BTC-Volatilität im Jahr 2021 ist. Berichten zufolge produziert BitQL in diesem Jahr mehr Millionäre als jeder andere Handelsroboter.

Es wird erwartet, dass der Roboter die Leistung in den kommenden Monaten vervierfachen wird, da die BTC-Volatilität weiter steigt. Dies bedeutet, dass der Roboter in allen Einsatzländern weiterhin eine breite Medienberichterstattung erhalten wird. Wie jedes andere virale Investment-Tool hat BitQL seinen Weg in Fake News gefunden. Wir sind auf einige virale Posts gestoßen, die dieses Handelstool mit Prominenten in Verbindung bringen. Einige der gefälschten Nachrichten behaupten, dass BitQL Millionen von Dollar in Werbung im Prime-TV investiert hat.

Wir haben die viralen Fake-Posts hervorgehoben, um Ihnen zu helfen, auf der Suche zu bleiben. Überprüfen Sie immer mit Prominenten verbundene Behauptungen auf der offiziellen BitQL-Site, bevor Sie sie als Wahrheit akzeptieren. Außerdem sollten Ihre Handelsentscheidungen niemals von Prominenten beeinflusst werden.

Es gibt viele Fälle, in denen Prominente unbestätigte und betrügerische Projekte unterstützt haben. Zum Beispiel wurden Floyd Mayweather und DJ Khaled von der SEC untersucht, weil sie einen betrügerischen Initial Coin Offering (ICOs) befürworteten. BitQL ist legitim und vertrauenswürdig und bezahlt keine prominenten Influencer für Vermarkter. Ob in sozialen Medien oder Blogs mit hohem Traffic, jeder Post, der dies behauptet, sollte als Fake News behandelt werden.

BitQL Gordon Ramsey
Wir haben nicht festgestellt, warum die gefälschten Klatschblogs Gordon Ramsay mit BitQL verbinden. Gordon Ramsay ist eine TV-Persönlichkeit, die vor allem für seine Kochshows bekannt ist. Wir haben keine Beweise dafür gefunden, dass er BitQL unterstützt oder sogar in BitQL investiert hat. Weder Gordon Ramsay noch BitQL haben diese Behauptungen bestätigt. 
BitQL Bill Gates
Bill Gates gehört zu den Top-Prominenten, die großes Interesse an Blockchain und Bitcoin gezeigt haben. Aber hat er den Bitcoin-Volatilitätshandel über die BitQL-App empfohlen? Wir haben die BitQL-Gerüchte von Bill Gates überprüft und festgestellt, dass es sich um Fake News handelt. Diese Nachricht wird wahrscheinlich als Clickbait für die Klatschblogs verwendet. 
BitQL-Amazon
Amazon ist in Bezug auf die Marktkapitalisierung einer der größten Mischkonzerne der Welt. Wir haben ein Gerücht gesehen, das behauptet, dass Amazon seine Krypto einführt. Dem Gerücht zufolge soll die Münze nur über die BitQL-Software gehandelt werden. Hintergrundüberprüfungen dieser Behauptungen zeigen, dass sie gefälscht und unsinnig sind. BitQL ist hoch spezialisiert nur auf den Handel mit BTC-CFDs.

Wir ... auch sind auf virale Tweets gestoßen, in denen behauptet wird, dass Amazon über eine Milliarde Dollar in das dahinterstehende Unternehmen investiert hat Bitcoin Prime. Diese Überprüfung kann bestätigen, dass das Unternehmen dahinter Bitcoin Prime hat nie irgendeine Form der Finanzierung aufgebracht. Das Gerücht, dass es etwa zwei Finanzierungen von Amazon erhalten hat, ist nicht wahr. 

BitQL Forbes
Wir sind auch auf gefälschte Nachrichten gestoßen, die behaupten, BitQL habe über 1 Million US-Dollar für Werbung im Forbes Magazine ausgegeben. Die Claims werden auf einigen stark frequentierten Seiten veröffentlicht und haben daher viel Aufmerksamkeit erregt. Unser Kickass-Review-Team hat eingehende Hintergrundüberprüfungen durchgeführt und bestätigt, dass es sich um Fake News handelt. 

 

BitQL Haifischbecken
The Shark Tank ist eine erstklassige Fernsehsendung, in der Unternehmer ihre Geschäftsideen einem Gremium von Angel-Investoren zur Finanzierung vorstellen. Einige Fake-News-Blogs behaupten, dass BitQL vor einiger Zeit auf dem Shark Tank aufgeschlagen wurde. Unsere Untersuchung stellt jedoch fest, dass es sich um Fake News handelt. BitQL ist in keiner der letzten Shark Tank-Episoden zu sehen.

Ist BitQL-Betrug wahr oder echt? Das Urteil!

Wir haben alle Fakten, die zeigen, dass BitQL eine legitime Handelsplattform ist. Wie immer haben wir dies gestellt bitcoin robot strengen Tests unterzogen, um seine Legitimität und Rentabilität zu bestimmen.

Wir sind zu 100 % davon überzeugt, dass diese Plattform echt und lohnenswert für alle ist, die 2021 und darüber hinaus online Geld verdienen möchten.

BitQL handelt mit CFDs auf Bitcoin. Der Bot hat Berichten zufolge seit letztem Jahr köstliche Gewinne für Kunden generiert. Es wird erwartet, dass seine Rentabilität weiter steigt, da der sich aufbauende Bitcoin-Boom an Tempo gewinnt.

Der Boom wird voraussichtlich bis ins Jahr 2023 andauern und damit haben BitQL-Nutzer große Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Obwohl BitQL sehr profitabel sein kann, ist es nicht ohne Risiko. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie durch diesen Bot Geld verlieren.

Wir bestehen darauf, dass Sie vermeiden, mehr zu investieren, als Sie sich leisten können zu verlieren. Außerdem sollte BitQL NIEMALS mehr als 10% Ihrer Ersparnisse einnehmen. Die 250 $ sind ein guter Ausgangspunkt für risikoscheue Trader.

FAQs

Ist BitQL echt?

BitQL ist ein echtes bitcoin robot basiert auf den am besten automatisierten Handelstechnologien und -strategien. Die Mehrheit der Experten bestätigt, dass dieser Bot echt ist.

Ist BitQL sicher?

Wir haben BitQL allen notwendigen Tests unterzogen und für sicher befunden. Dieser Bitcoin-Bot wird von führenden Online-Sicherheitstechnologien unterstützt.

Ist BitQL legitim?

BitQL ist nicht nur echt, sondern es gibt auch genügend Beweise dafür, dass es sehr profitabel ist. Dieser Handelsroboter hat die meisten seiner Konkurrenten in allen wichtigen Bereichen übertroffen.

Wer hat BitQL entwickelt?

Die Gründer von BitQL haben sich entschieden, anonym zu bleiben. Gerüchten zufolge wurde es jedoch von zwei der angesehensten professionellen Trader an der Wall Street gegründet. BitQL basiert Berichten zufolge auf der Handelsweisheit, mit der die Großbanken die Märkte schlagen.

Wie viel bezahle ich für BitQL?

Sie zahlen keinen Cent, um sich bei BitQL anzumelden. Dies bitcoin robot ist absolut kostenlos, wobei Handelsprovisionen nur auf profitable Konten erhoben werden.

Produkte